JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Aktuelles: GMS Schopfloch

Seitenbereiche

Volltextsuche

Hauptbereich

Aktuelles

Autor: GMS Schopfloch
Artikel vom 16.06.2020

Rückkehr in den Präsenzunterricht

Am Montag, 15.06.2020 kehrten die Schüler/innen der Klassenstufen 1 und 3 sowie 7 und 8 zumindest stundenweise in den Präsenzunterricht zurück.

Viele Schüler/innen äußerten, dass sie sich darüber freuen, wieder in die Schule zu dürfen. „Schule ist halt doch besser als alleine zuhause lernen zu müssen. Hier kann ich sofort  nachfragen, wenn ich etwas nicht verstanden habe.“, meinte eine Schülerin der Lerngruppe 7. Auch die Lehrkräfte sind froh, den direkten Kontakt zu den Schüler/innen zu haben und Unterrichtsinhalte vor Ort besprechen zu können. Normalität jedoch sieht anders aus. Im Schulhaus hängen Schilder, die auf die Hygienevorschriften hinweisen. Ein- und Ausgang wurden voneinander getrennt. Die Laufwege zu den Unterrichtsräumen sind genau festgelegt. Die Toilettenräume dürfen jeweils nur von einem Kind betreten werden. Im Klassenzimmer sitzen die Schüler/innen in einem Abstand von mindestens 1,5 Metern an einem Einzeltisch. Der Lehrerbereich ist mit Klebeband markiert.

In der kommenden Woche werden die Schüler/innen der Klassenstufen 2 und 4 sowie 5 und 6 im Präsenzunterricht beschult, während die Klassenstufen 1, 3, 7 und 8 zuhause mit Fernlernangeboten versorgt werden.    

Die Schüler/innen der Klassenstufe 9 und 10 befinden sich bereits seit dem 04.05.2020 im Präsenzunterricht. Schließlich standen für die Schüler/innen der Klassenstufe 10 vor den Pfingstferien die schriftlichen Prüfungen zum Realschulabschluss an. Für die Schüler/innen der Klassenstufe 9, die den Hauptschulabschluss anstreben, begannen die schriftlichen Prüfungen mit dem Fach Deutsch am heutigen Dienstag.