JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinschaftsschule Schopfloch
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäischer Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Aktuelles: GMS Schopfloch

Seitenbereiche

Volltextsuche

Hauptbereich

Aktuelles

Autor: GMS Schopfloch
Artikel vom 02.03.2016

Festakt an der Gemeinschaftsschule Schopfloch-Waldachtal

In den vergangenen Jahren wurde die Schopflocher Schule in mehreren Bauabschnitten erweitert, modernisiert und vergrößert. So wurde 2008 die Mensa im Eingangsbereich gebaut und neue Räume für Lehrer und Schüler geschaffen. 2009 wurde die Heizung erneuert und ein EDV-Raum eingerichtet. Als neue Sportstätte wurde 2010 bis 2011 die Eugen-Hornberger-Halle gebaut und die bisherige Mehrzweckhalle wurde 2012 bis 2013 zur Veranstaltungshalle mit Nebenräumen umgebaut; auch das Lehrschwimmbecken wurde dabei technisch auf den neuesten Stand gebracht. 2014 kam auch der neu gestaltete Pausenhof hinzu. Ein Highlight setzt hier das Outdoor-Klassenzimmer. Vergangenen Freitag konnte die Schule zusammen mit der Gemeinde im Rahmen eines Festakts nun den Abschluss des vorläufig letzten Schlussbausteins -dem Schulerweiterungsbau- feiern.

Dieses Vorhaben umfasst eine Aufstockung mit Anbau von zusammen 550m². Es entstanden vier Klassenzimmer. Das Herzstück der Erweiterung bildet die Raumgruppe im Obergeschoss, zu der 2 Lerngruppenzimmer gehören. Es umfasst auch die Materialbibliothek und einen "Inputraum", der zur Konzeption einer Gemeinschaftsschule gehört.

Dieses Vorhaben hat mit 1,9 Mio. Euro zu Buche geschlagen. Somit hat die Gemeinde Schopfloch insgesamt ca. 9,3 Mio. Euro für und in die Schule investiert.

Es kamen viele Gäste und füllten die Veranstaltungshalle. Der Landrat, eine Vertreterin vom Regierungspräsidium Karlsruhe und ein Vertreter vom Staatlichen Schulamt zeigten mit ihrem Besuch große Verbundenheit mit unserer Schule.

Auch die Tochter des Homagmitbegründers war mit ihrem Mann extrta ins neu fertig gestellte Schulzentrum gekommen.

Von der Nachbargemeinde Waldachtal, mit der die Gemeinde Schopfloch das Projekt Gemeinschaftsschule Schopfloch-Waldachtal 2013 auf den Weg gebracht hat, waren die Bürgermeisterin von Waldachtal und viele Gemeinderäte vertreten.

Der Bürgermeister aus Glatten weilte ebenso unter den Gästen sowie etliche Schulleiter aus der Nachbarschaft.

Tanzvorführung der Klasse 4b unter der Leitung der Lehrerin Dickenherr

Bürgermeister Klaassen begrüßte ganz besonders die zahlreichen Schülerinnen und Schüler, die den Festakt mit einem bunten Programm umrahmten. Es wurde getanzt, gesungen und gerappt.

Schulleiterin Simone Schuon betonte, dass der neue Anbau die ganze Raumsituation entspanne. Nach der Bauphase käme nun wieder der normale Schulalltag.

Seit Dezember haben die Schülerinnen und Schüler den Anbau in Besitz genommen, mit Leben gefüllt und fühlen sich darin sichtlich wohl. „Wir können schöne Lernerfolge feststellen und es fällt auf, dass die Schülerinnen und Schüler sehr motiviert ans Werk gehen“ so Bürgermeister Klaassen. Voraussetzung hierfür seien zum einen die sachlichen Rahmenbedingungen für die die Gemeinde verantwortlich zeichnet. Zum anderen aber sei es vor allem auch ein hoch motiviertes Lehrerkollegium, das durch seinen täglichen Einsatz ganz wesentlich zu diesen Früchten beiträgt.

Um es in der Jugendsprache zu sagen: Es läuft! - und das ziemlich gut.

Zum Schluss bedankte sich der Bürgermeister bei allen am Bau Beteiligten, besonders bei dem Planer und richtete die letzten Worte an die Schülerinnen und Schüler:

"Die Zukunft unserer Gesellschaft wird in euren Händen liegen. Damit ihr das notwendige Rüstzeug für euren weiteren Lebensweg erwerben könnt, haben wir diesen Schulkomplex so gebaut, wie er sich heute präsentiert. Nutzt die Chance, die Euch diese Gemeinschaftsschule bietet."!