JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Aktuelles

Autor: GMS Schopfloch
Artikel vom 21.01.2020

Wettkampfeinstand gelungen

Die fünf Teilnemherinnen bei Jugend trainiert für Olympia

Zum ersten Mal nahm eine Mannschaft der Gemeinschaftsschule Schopfloch–Waldachtal beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ in der Disziplin Gerätturnen teil.

Die Mannschaft mit Hanna Österle (Klasse 4a), Chiara Wetzler, Lisa S. (beide 4b), Stacy S. und Emma Österle (beide Klasse 1) fuhr somit sehr aufgeregt nach Iffezheim zum Grundschulwettbewerb. Zumal es für drei, der alle beim TV Dornstetten trainierenden Mädchen, der allererste Wettkampf überhaupt war.

An den vier Pflichtgeräten Sprung, Reck, Schwebebalken und Boden zeigten die Turnerinnen feste Übungen. Pro Gerät gab es für jedes Kind eine Einzelwertung. Die jeweils besten drei Wertungen gingen in das Mannschaftsergebnis mit ein. Mit vielen neuen Eindrücken, einem tollen Sporttag und Platz 11 reisten die Turnerinnen wieder nach Schopfloch zurück. Begleitet wurde die Mannschaft von Sportlehrerin Heike Vogt sowie ihrer Trainerin Nicole Österle.