JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Trainingsraum

„Eigenverantwortliches Denken und Handeln braucht Orientierung“

Fragt man Schüler/innen danach, in welcher Atmosphäre sie am besten arbeiten und lernen können, so bekommt man die Auskunft, dass für ein erfolgreiches Lernen und Arbeiten Ruhe, eine freundliche Stimmung und Gelassenheit notwendig sind.

Um auf Unterrichtsstörungen zu reagieren, haben die Lehrer/innen in Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat der Schule das Trainingsraumprogramm eingeführt. Unterrichtsstörungen werden nicht bestraft, sondern mit den Schülern besprochen. Das Trainingsraumprogramm orientiert sich an dem Konzept „Drei Regeln reichen aus“.

An unserer Schule gelten für alle diese drei Regeln: 

1. Jede Schülerin und jeder Schüler hat das Recht ungestört zu lernen.

2. Jede Lehrerin und jeder Lehrer hat das Recht ungestört zu unterrichten.

3. Jeder muss stets die Würde und Rechte der Anderen respektieren.

Wir hoffen, mit diesem Trainingsprogramm die Effektivität des Unterrichts aber auch die Freude am Schulalltag nachhaltig zu verbessern.