JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Leitbild

Das Leitbild der Gemeinschaftsschule Schopfloch - Waldachtal

Unser neu erarbeitetes Leitbild

Wir sind eine lebendige Schulgemeinschaft

Wir nehmen die Vielfalt der Lernenden wahr und unterstützen sie in ihrer Entwicklung.

Wir unterrichten auf verschiedenen Niveaustufen gemäß den jeweiligen Bildungsplänen auch für inklusiv beschulte Lernende. Wir beraten sie und begleiten sie bei ihrer Berufswahl, indem wir ihnen regelmäßig Rückmeldung geben und mit ihnen Ziele erarbeiten.

Dies findet konkret seine Umsetzung:

  • in regelmäßigen Coachinggesprächen ab Sek I
  • durch zwei Lernentwicklungsgesprächen im Schuljahr
  • durchgängige sonderpädagogische Unterstützung
  • 3 mehrtägige Praktika in Kooperation mit Betrieben und sozialen Einrichtungen
  • durch das Beratungskonzept und die Schullaufbahnberatung in der GS

Wir stärken unseren Zusammenhalt durch gemeinsame Schulaktionen.

Damit wir uns in unserer Schule wohlfühlen, organisieren wir regelmäßige Veranstaltungen. Theaterbesuche, Ausflüge, Sportveranstaltungen,...stärken das soziale Miteinander an unserer Schule.

Wir kooperieren mit Eltern und einer Vielzahl außerschulischer Partner.

Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns überaus wichtig. Für die persönliche Entfaltung unserer Schüler pflegen wir intensiven, vielfältigen Kontakt mit Vereinen, Kirchen und der Akademie Eigen-Sinn. Unterschiedliche pädagogische Angebote helfen bei der Persönlichkeitsentwicklung unserer Schüler. Wir bereiten unsere Schüler auf ihre berufliche Zukunft vor und arbeiten praxisnah mit vielen Berufsgruppen, Betrieben, Experten aus der Wirtschaft und der Agentur für Arbeit zusammen. Unseren Schülern bieten wir die Möglichkeit zahlreiche Betriebsbesuche sowie Berufs- und Sozialpraktika zu absolvieren.

Wir bieten unseren Schülern eine abwechslungsreiche Ganztagesbetreuung.

In der Mittagspause besteht die Möglichkeit eine warme Mahlzeit (auch vegetarisch) in der Mensa einzunehmen. Sportliche Aktivitäten (drinnen und draußen), ein Ruheraum und ein Leseraum runden das Mittagspausenangebot ab.

Für Grundschüler besteht die Möglichkeit montags bis donnerstags AGs zu besuchen und davor an der Hausaufgabenbetreuung teilzunehmen. Die Schüler der Sekundarstufe haben am Montag, Dienstag und Donnerstag Nachmittagsunterricht. Sie können sich am Mittwoch für eine AG anmelden.

Wir begleiten unsere Schüler auf dem Weg zu mündigen und sozialen Menschen.

Wir achten darauf, dass Schüler für sich und andere Verantwortung übernehmen. Dies geschieht im Klassenrat, beim Schulsanitätsdienst und indem wir Patenschaften anbahnen. In der SMV haben die Schüler die Möglichkeit, das Schulleben mitzugestalten. Das Präventionskonzept stark.stärker.WIR bietet uns einen Rahmen für die vielfältigen Maßnahmen und Projekte, die an der Schule durchgeführt werden. Die Präventionsarbeit beinhaltet Gewaltprävention, Gesundheitsförderung und Suchtprävention. Unterstützung erhalten wir durch unsere internen und externen Partner.

Bildung ist wertvoll für eine selbstbestimmte Zukunft

Uns ist es ein großes Anliegen unsere Schüler zu selbstständigem, individuellem und erfolgsorientiertem Lernen zu motivieren. Es ist uns wichtig, dass achtsam mit Materialien und Räumlichkeiten umgegangen wird. Denn so können wir ein lernförderndes Arbeitsklima schaffen.